You are here

Share page with AddThis

Datenschutzerklärung

Erklärung über den Datenschutz

1. Einleitung
Diese Website gehört der Syngenta Agro AG, Dielsdorf, und wird von ihr betrieben (Verantwortliche Stelle). Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche personenbezogene Daten bei Ihrem Besuch unserer Website und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns verwendet werden.

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz bei Syngenta können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der unter [email protected] erreichbar ist.

Ergänzend zu den Regelungen dieser Datenschutzerklärung gilt die Cookie-Policy, die Sie unter https://www.syngenta.ch/cookie-policy erreichen.

2. Definitionen
"Personenbezogene Daten" bezeichnet Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche oder juristische Person beziehen, beispielsweise Name, Alter, E-Mail-Adresse oder Postanschrift einer Person.

"Website" bezieht sich auf www.syngenta.ch

"Syngenta Agro" bezeichnet die Syngenta Agro AG, Dielsdorf.

„Syngenta“ bezeichnet die Syngenta AG, Basel.

"Konzerngesellschaft" bezeichnet jede Geschäftseinheit weltweit, die von Syngenta kontrolliert wird oder sich mit Syngenta Agro unter gemeinsamer Kontrolle befindet.

3. Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten und deren Rechtsgrundlage
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Personenbezogenen Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Syngenta Agro verwendet diese Daten, um die Informationen, Dienstleistungen und Produkte bereitzustellen, die Sie angefordert haben. In einigen Fällen wird über die Website die Registrierung für Veranstaltungen möglich sein. Wir werden dann die von Ihnen angegebene E-Mail- oder Postadresse verwenden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Broschüren, Karten und Informationen über die Veranstaltung zukommen zu lassen. Dies erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen.

Auf das berechtigte Interesse von Syngenta Agro bzw. Dritten, Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen über Produkte und Dienstleistungen von Syngenta Agro zukommen zu lassen und innerhalb der Unternehmensgruppe Effizienzen durch Arbeitsteilung zwischen verschiedenen Konzerngesellschaften zu nutzen, stützen wir die folgenden Verarbeitungen von Personenbezogenen Daten:

  • Übermittlung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen sowie Sonderaktionen und besondere Angebote von Syngenta Agro an Sie;
  • Marktforschung und Analyse zur Verbesserung und Personalisierung der Angebote von Syngenta und Kommunikation zu Produkten und Dienstleistungen von Syngenta Agro mit Ihnen, z.B. durch den Außendienst von Syngenta Agro. Das Ziel hierbei ist, die Angebote so auszugestalten, dass diese möglichst Ihren Interessen entsprechen;
  • Weitergabe von personenbezogenen Daten innerhalb der Unternehmensgruppe von Syngenta.

Im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, Reorganisation, Auflösung oder eines ähnlichen Sachverhalts stützen wir uns auf berechtigte Interessen von Syngenta und den beteiligten Dritten an der Durchführung derartiger Maßnahmen, um personenbezogene Daten zu verarbeiten und, soweit gesetzlich zulässig, an Dritte weiterzugeben.

Auf die Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung stützen wir die Datenverarbeitung, wenn wir von Rechts wegen dazu verpflichtet sind. Dies betrifft insbesondere alle Übermittlungen von Personenbezogenen Daten an staatliche Stellen, soweit wir dazu gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss verpflichtet sind, sowie die
Speicherung von Personenbezogenen Daten, um gesetzliche Pflichten zu erfüllen, denen Syngenta unterliegt.

Auf Ihre Einwilligung stützen wir die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten, um Ihnen Marketingkommunikation per E-Mail, SMS oder Fax zukommen zu lassen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Über die Website können Sie sich auch für das Portal MeinSyngenta anmelden. Die darüber angebotenen Informationen werden Ihnen dann auf dem dabei von Ihnen gewählten Weg (online, E-Mail, Post, Fax, SMS), soweit für den jeweiligen Dienst verfügbar, unter Verwendung der dazu von Ihnen auf MeinSyngenta eingegebenen Personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt. Diese Verarbeitung stützen wir auf die Notwendigkeit zur Vertragserfüllung, sowie, soweit eingeholt, Ihre Einwilligung. Eine Nutzung der angebotenen Informationen ohne Ihre Einwilligung ist nicht möglich.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die Personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

 

 

4. Einsatz von Cookies
Wir können auch Informationen über Sie gewinnen, indem wir Marker auf Ihrem Computer installieren. Diese Marker können auch von Dritten, beipielsweise Google Analytics, stammen. Diese Marker werden allgemein als "Cookie" bezeichnet und ermöglichen es uns, Sie über einen computergenerierten, einmaligen Identifikator zu erkennen. Wir verwenden einerseits solche Identifikationen, die Ihnen nur während eines Besuchs auf unserer Webseite zugewiesen sind, andererseits auch solche, die Ihnen auch über die einzelne Session hinaus zugeordnet werden. Dabei bleibt Ihre Identität aber unerkannt. Indem wir Ihnen einen einmaligen Identifikator zuweisen, sind wir in der Lage, eine Datenbank über Ihre bisherigen Wahlen und Vorlieben anzulegen. Sollten Ihre Wahlen und Vorlieben wieder abgefragt werden, können sie von uns automatisch zur Verfügung gestellt werden, so dass Sie Zeit und Mühe sparen. Wir können für diese Analyse auch mit Dritten, beispielsweise Google Analytics, zusammenarbeiten. Sie können den Umgang mit Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers beeinflussen. Es ist beispielsweise möglich, Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall anzunehmen oder generell abzulehnen. Bitte entnehmen Sie Ihrem Browser genaue Informationen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie Ihre Browsereinstellung bewirken kann, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Einzelheiten im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie Policy

5. Click-stream-Daten
Syngenta Agro kann elektronische Verfahren verwenden, um Ihre Nutzung dieser Website zu verfolgen. Dabei geht es beispielsweise um die Webseiten innerhalb der Website, die Sie sich ansehen und die Links innerhalb der Website, die Sie verwenden. Diese Informationen werden als "Click-stream-Daten" bezeichnet. Click-stream-Daten helfen uns herauszufinden, was für Sie wichtig ist und was nicht. Sie unterstützen uns bei der Entscheidung, welche Inhalte und Merkmale wir hinzufügen oder entfernen sollen. Sie helfen uns auch dabei, festzustellen, ob unsere Website leicht zu nutzen ist oder ob wir bestimmte Websites und Hyperlinks umgestalten sollten. Über Click-stream-Daten werden Sie nicht persönlich identifiziert.

6. Einsatz von Dienstleistern, Weitergabe von Daten ins Ausland
Syngenta Agro arbeitet mit externen Dienstleistern zusammen, die im Auftrag von Syngenta Agro bzw. Syngenta tätig sind. Dabei handelt es sich beispielsweise um Datenverarbeitungsanbieter oder Unternehmen, die uns bei der Vermarktung unterstützen. Diese Unternehmen sind nicht autorisiert, die von uns weitergegebenen Informationen für eigene Zwecke zu nutzen. Syngenta schließt Dienstleistungsverträge mit diesen Dienstleistern ab, welche einschlägige Bestimmungen zum Schutz von Personenbezogenen Daten enthalten. Sofern im Zuge dieser Beauftragungen personenbezogene Daten in Drittstaaten weitergegeben werden, stellt Syngenta sicher, dass die Anforderungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG) bzw. der europäischen Datenschutz-Grundverordnung  (DSGVO) vom Empfänger als Daten Verarbeiter eingehalten werden.

Die Weitergabe von Personenbezogenen Daten an andere Konzerngesellschaften innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union erfolgt. In allen diesen Fällen stellt Syngenta ebenfalls sicher, dass die Anforderungen des DSG bzw. der DSGVO eingehalten werden.

7. Aufbewahrung von Daten
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie dies notwendig ist, um die Dienstleistungen zu erbringen, die Sie gewünscht haben, um die berechtigen Interessen von Syngenta zu erreichen, oder, soweit anwendbar, für die Nutzung, zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Danach werden diese Daten ohne weiteres gelöscht, es sei denn, Syngenta Agro ist aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder prozessualen Gründen verpflichtet, die Personenbezogenen Daten länger aufzubewahren.

8. Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragung und Löschung Ihrer Personenbezogenen Daten. Bezüglich bestimmter Verarbeitungen Ihrer Personenbezogenen Daten haben Sie auch das Recht auf Widerspruch bzw. Einschränkung.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten in den Fällen zu widersprechen, die wie oben beschrieben auf berechtigte Interessen von Syngenta bzw. Dritten gestützt werden. Sie haben das Recht der Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten für Direktwerbung zu widersprechen.

Einwilligungen gegenüber Syngenta können Sie jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Syngenta Agro AG, Rudolf-Maag-Strasse 5, 8157 Dielsdorf oder per Email an [email protected]. Sie erleichtern uns die Bearbeitung Ihrer Anfrage, wenn Sie darin Ihre Identität, Kontaktinformationen und Ihr Begehren nachvollziehbar offenlegen. Wir werden eine Anfrage bearbeiten, sobald wir diese validiert haben, d.h. einer konkreten Person zuordnen können und diese der Ausübung eines persönlichen Rechts gemäss anwendbarem Recht oder dieser Datenschutzerklärung dient.

Sie können die an Syngenta weitergegebenen Stammdaten jederzeit aktualisieren, indem Sie auf der Internetseite unter „Mein Syngenta“ –> „Meine Daten“ entsprechende Änderungen vornehmen. Alternativ können Sie Syngenta Agro Änderungen unter Syngenta Agro AG, Rudolf-Maag-Strasse 5, 8157 Dielsdorf bzw via [email protected] mitteilen

Sie haben ferner das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Sie können das beispielsweise beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen (EDÖB) tun. Das entsprechende Kontaktformular finden Sie hier: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/kontakt/kontaktformular.html

9. Kinder
Syngenta sammelt nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter achtzehn Jahren. Sollten Sie selbst unter achtzehn Jahre alt sein, übermitteln Sie uns bitte keine persönlichen Daten. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind persönliche Daten an Syngenta Agro übermittelt hat, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden diese Informationen dann aus unseren Datenbanken löschen.

10. Hyperlinks zu anderen Websites
Diese Erklärung gilt nur für www.syngenta.ch. Syngenta und die Konzerngesellschaften betreiben viele verschiedene Arten von Websites zu unterschiedlichen Zwecken und in verschiedenen Ländern, mit unterschiedlicher Gesetzgebung. Wenn Sie eine andere Website besuchen, die von Syngenta oder einer Konzerngesellschaft betrieben wird, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um die betreffende Erklärung über den Datenschutz daraufhin zu überprüfen, welche Personenbezogenen Daten möglicherweise über die betreffende Website gesammelt werden und wie mit diesen verfahren wird.
 
Diese Website enthält Hyperlinks zu Websites, die nicht von Syngenta Agro, Syngenta oder einer Konzerngesellschaft betrieben werden. Diese Hyperlinks werden ausschließlich als Hilfe und Erleichterung für Sie bereitgestellt und beinhalten in keiner Weise die Billigung der Aktivitäten auf diesen Websites oder jegliche Verbindung zu ihren Betreibern. Syngenta Agro überwacht diese Websites nicht und ist nicht verantwortlich für die dort gepflegte Praxis im Umgang mit Daten. Wir fordern Sie nachdrücklich auf, die Erklärung über den Datenschutz auf jeder Website zu überprüfen, bevor Sie die Website nutzen oder Personenbezogene Daten oder andere Information weitergeben.

11. Information über Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Syngenta verbessert diese Website laufend und integriert dabei neue Funktionen und Eigenschaften. Diese ständigen Verbesserungen sowie Änderungen von Gesetzen oder Technologien können Änderungen dieser Erklärung über den Datenschutz erfordern. Syngenta Agro behält sich deshalb das Recht vor, diese Erklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren oder zu modifizieren.

Syngenta Agro wird Sie über Änderungen dieser Erklärung über den Datenschutz informieren, indem Syngenta Agro eine aktualisierte oder modifizierte Version auf dieser Website veröffentlicht.

12. Fragen zu unserer Erklärung über den Datenschutz
Bei Fragen zu dieser Erklärung oder Bedenken bezüglich der Art und Weise, wie die Website Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, teilen Sie dies bitte unserem Datenschutzverantwortlichen mit. Sie erreichen diesen hier: [email protected]

Diese Erklärung über den Datenschutz wurde zuletzt am 01.07.2018 überarbeitet.