You are here

Share page with AddThis

Einladung zu Syngenta live im Feld 2018

Feldbau
15.05.2018
Einladung Syngenta live im Feld 2018

Am Freitag 1. Juni findet auf unserem Demofeld in Othmarsingen (AG) wieder unser beliebter Anlass „Syngenta live im Feld“ statt. Erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Kulturen Mais, Raps und Getreide.

Im Bereich Saatgut stellen wir Ihnen nebst den bewährten Sorten auch die neuste Generation der Hyvido-Gerstensorten vor, diese vereinen Ertrag und Qualität auf noch höherem Niveau. Auch die Top Maissorten wie SY Talisman, SY Amboss und SY Telias stehen auf dem Feld und lassen sich direkt auf dem Feld vergleichen. Zudem sind auch einige neue Testsorten zu begutachten.
Die Unkrautbekämpfung im Mais steht vor neuen Herausforderungen und somit zeigen wir auf dem Demofeld verschiedene, angepasste Herbizid-Strategien auf, die den heutigen, aktuell herrschenden Voraussetzungen gerecht werden.
Für die Kultur Raps stellen wir aktuelle Versuchsergebnisse bei der Bekämpfung des Rapserdflohs vor. Erfahren sie zudem alles Wissenswerte über den Einsatz des neuen Blattdüngers Wuxal Bor Plus.

Als zusätzliche Attraktion wird die Firma Robert Aebi Landtechnik AG vor Ort sein und eine live Demonstration der Einzelkornsaat in Rekordgeschwindigkeit vorführen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Experten und Berufskollegen auszutauschen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen.

An dem Anlass offerieren wir ihnen ein Mittagessen oder Abendessen

Programm:

11:30 Uhr Eintreffen und offeriertes Mittagessen
13:00 Uhr Begrüssung
Feldführung und Live Einzelkonrsaat in Rekordgeschwindigkeit
Ende ca. 15:00 Uhr

oder besuchen Sie uns am Abend

18:30 Uhr Eintreffen und Apèro
19:00 Uhr Begrüssung
Feldführung udn Live Einzelkornsaat in Rekordgeschwindigkeit
anschliessend offeriertes Abendessen
Ende ca. 22:00 Uhr
 

Besuchen Sie uns am 1. Juni live im Feld! Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung erwünscht, per Mail an [email protected] (bitte geben Sie an ob Sie die Veranstaltung am Nachmittag oder Abend besuchen)

Mehr Infos zum Standort unseres Demofeldes und den Kulturen finden Sie hier "Syngenta live"