You are here

Share page with AddThis

Live Ticker Demofeld Raps

Im Folgenden erfahren Sie alles über die Arbeiten auf dem Rapsfeld!

03.04.2018 - Sehr schöner Rapsbestand

Live Ticker Demofeld 2018 Raps im April

Der Rapsbestand hat sich sehr gut entwickelt, die Pflanzen sind mit 12 bis 14 Blätter in den Winter gegangen – hier wurde bereits der Grundstein für den Ertrag gelegt!
 

Gemäss den Fallenfängen ist eine sehr hohe Population von Rapsstängelrüsslern vorhanden; bis zu 40 Stück pro Falle. Somit erfolge eine Bekämpfung mit 0.2 l/ha Talstar.

Zum Schutz vor Wurzelhals- und Stängelfäule (Phoma) sowie der Erhöhung der Standfestigkeit wurde zudem 0.8 l/ha Magnello zugemischt. Der Phosphor ist über den Boden nicht immer ideal und schnell verfügbar, insbesondere im aktuell kalten Frühjahr. Deshalb wurde 2 l/ha Wuxal P Plus zugemischt, um dem Raps beste Startbedingungen mit schnell verfügbarem Phosphor und Spurenelementen zu geben.

Hier mehr über Wuxal P Plus erfahren

Einstichpunkte des Rapsstängelrüsslers

Live Ticker Demofeld 2018 Raps Einstich Rapsstängelrüssler

Die zweite und letzte Düngegabe erfolgte heute mit 1.5 kg/Are Harnstoff. 

Februar - Startdüngung

Bereits jetzt im Februar wurde mit 3 kg / Are Ammonsulfat die erste Düngung ausgebracht.

27.09.2017 - Gute Jugendentwicklung

Live Ticker Demofeld Rapsfeld im Herbst

Der Raps hat sich mit den warmen Temperaturen der letzten Tage gut entwickelt und ist im 4-Blattstadium. Es gilt bereits jetzt, die Kultur für die Einwinterung vorzubereiten, d.h. einerseits vor Wurzel-und Stängelfäule (Phoma) zu schützen, anderseits das Wachstum zu regulieren. Beides wird optimal mit dem Produkt Toprex gewährleistet, das mit 0.5 l/ha nächste Woche ausgebracht wird, zusammen mit dem Blattdünger Wuxal P Plus. Auf dem Bild sind kleine Löcher in den Blättern erkennbar, verursacht durch den Rapserdfloh. Deshalb wurde der Tankmischung noch 0.0075 l/ha Karate Zeon mit zugefügt. Die Larve vom Rapserdfloh kann grosse Schäden in der Kultur verursachen, die v.a. im Frühling sichtbar werden.  

Mehr zu Toprex finden Sie hier

Mehr zu Karate Zeon finden Sie hier

Schaden des Rapserdfloh

Schaden Rapserdfloh

31.8.2017 - Unkrautbekämpfung

Live Ticker Demofeld 2018 Raps Herbizidbehandlung Herbst

Gleich am Folgetag der Aussaat, wurde die Unkrautbekämpfung im Vorauflauf durchgeführt mit 3 l/ha Brasan Trio. Brasan Trio muss innerhalb von drei Tagen nach der Aussaat gespritz werden, dafür hat es eine der breitesten und nachhaltigsten Wirkungen. Dank der Dreier-Mischung mit drei verschiedenen Wirkstoffen werden auch Samen von Unkräutern in tieferen Bodenschichten bekämpft, beispielsweise Storchschnabel.

30.8.2017 Startschuss der Demofeld Arbeiten: Rapsaussaat

Live Ticker Demofeld 2018 Raps Aussaat

Endlich ist es soweit! Die Feldeinteilung für unser Demofeld ist getan, Sorten und Pflanzenschutzstrategien im Grundsatz festgelegt. Die Bedingungen für die Rapsaussaat waren heute ideal; ein abgetrockneter Boden und erwareter Regen in den nächsten Tagen. 

Auf 27 Aren wurden in Streifen die zwei Sorten SY Carlo und SY Alister gesät mit 29 Körner /m2 gesät. SY Carlo ist seit Jahren unsere Hauptsorte. SY Alister ist eine Spezialsorte mit Resistenz gegen Kohlhernie.

Live Ticker Demofeld 2018 Raps Aussaat - Saatgutsäcke

Mehr Infos zu den Rapssorten finden Sie hier.

Eher tiefe Ausaatdichten sind bei den heutigen Rapshybriden heutzutage Standard, bedingen jedoch eine konsequente Bekämpfung der Schnecken! So wurden gleich am Folgetag nach der Aussaat 5 kg / ha Limax Power ausgebracht.