You are here

Share page with AddThis

Wenn die Maisernte läuft, dreht auch schon das Sortenkarussell

Feldbau
30.09.2016
SY Amboss im Feld

Wenn der Maishäcksler läuft, stehen bereits wieder die Saatgutexperten im Feld. Sie begutachten, wenn es zur Erntezeit hingeht, zuerst die verschiedenen Sortenversuche.

Jeweils im September reist unser Maissorten- Spezialist für Zentraleuropa, Friedbert Horstmann, in die Schweiz. Zusammen mit Kollegen aus der Schweiz werden offizielle Versuchsfelder und eigene Demofelder besucht. Mit im Gepäck: Aktuelles Wissen zum Maisanbau, neuste Versuchsresultate und Erfahrungen zu den neuen Syngenta Maissorten inklusive einer grossen Portion Mais- Elan.

Dieses geballte „Maispaket“ wurde an einem Tag in der Romandie und an einem in der Deutschschweiz an die Syngenta Aussendienstmitarbeiter vermittelt, mittels Theorie und Praxis, live im Feld. Themenschwerpunkt war dieses Jahr die Aussaatdichte und der Aussaatzeitpunkt. Es wurden verschiedene Versuchsresultate aus Deutschland präsentiert und Vesuche in der Schweiz besichtigt. Fazit der Besichtigung: Die Bestandesdichte hat einen klaren Einfluss auf Ertrag und Energiegehalt; je höher die Bestandesdichte, desto höher der TS-Ertrag, dafür nimmt der Energiegehalt ab. Es gilt das Optimum zu finden je nach Verwendungszweck. Extrem frühe Aussaattermine bringen in Bezug auf den Ertrag oft keinen Vorteil, ebenso Spätaussaaten; es gilt pro Region den optimalen Aussaatzeitraum einzuhalten.

Ein weiterer Fokus wurde auf das zurzeit sehr starke Sortenportfolio von Syngenta gelegt. Die aktuellsten Versuchsresultate wurden von Kampagnenmanager Gabriel Müller präsentiert. Gegen Weihnachten kommt dann die Stunde der Wahrheit für die Saatgutzüchter, wenn die offiziellen Versuchsresultate von Agroscope veröffentlicht werden.

Maisexperte Friedbert Horstmann stellt den neuen Knaller für Doppelnutzung vor: SY Talisman

 

Maiskolben

SY Talisman – „das vitale Schwergewicht“- in Anlehnung an den schweren Ertrag....

 

Maiskolben gebrochen

Doppelnutzer: SY Talisman oder SY Telias? Friedbert Horstmann erklärt die Unterschiede am Kolben.

 

SY Amboss im Feld

SY Amboss - Auch dieses Jahr wieder der Hammer für stabile Höchsterträge!

 

Mehr zu unseren Maissorten auf dieser Webseite unter Maissaatgut