You are here

Share page with AddThis

Neuheiten 2020

Neuheiten
12.12.2019
bild_neuheiten2018_740x470.jpg

Nebst dem neuen Fungizid Kantik, gegen verschiedene Pilzkrankheiten im Getreide, können wir vor allem den Obstproduzenten dieses Jahr eine Erneuerung des Produktesortiments präsentieren. Das neue Fungizid Rondo Sky für den Kernobst bekämpft sowohl den Echten Mehltau als auch Schorf.

Kantik

Kantik ist ein breit wirksames Fungizid mit systemischen Eigenschaften gegen Pilzkrankheiten in Weizen, Gerste, Roggen und Triticale. Durch die Kombination von drei Wirkstoffen (Prochloraz, Fenpropidin und Tebuconazol) verfügt Kantik über ein breites Wirkungsspektrum. Es zeichnet sich durch eine sehr schnelle und dauerhafte Wirkung aus. Neben einer hervorragenden Wirkung gegen bestehende Infektionen (kurative Wirkung) wird gleichzeitig ein Schutz gegen Neuinfektionen aufgebaut (protektive Wirkung). In einer Stategie mit zwei Fungiziden empfehlen wir Kantik als erste Behandlung früh im Stadium 31-32 einzusetzen, gefolgt von Elatus Era im Stadium 37 als zweiter Fungizidbehandlung.

Rondo Sky

Rondo Sky enthält den Wirkstoff Fluxapyroxad und wirkt sowohl gegen den Echten Mehltau als auch gegen Schorf; die beiden wichtigsten Pilzkrankheiten im Kernobstbau. Die Anwendung erfolgt als Bestandteil eines Spritzprogramms mit andern Produkten. Der Wirkstoff gehört zur Gruppe der SDHI Fungizide. Im Rebbau ist Rondo Sky gegen Echten Mehltau bewillig. Dank der optimalen Formulierung trocknet der Spritzbelag sehr schnell und ist somit rasch regenfest. Im Kernobst und im Rebbau dürfen maximal 3 Spritzungen pro Saison mit einem Produkt aus der Gruppe der SDHI Fungizide angewendet werden. 

Nimrod

Nimrod ist ein Fungizid mit vorbeugender und abstoppender Wirkung gegen den Echten Mehltau. Der Wirkstoff Bupirimate durchdringt die Blattoberfläche und verteilt sich im Blattinnern. Diese teilsystemische Eigenschaft gewährleistet eine vollständige Regenfestigkeit, sobald der Spritzbelag angetrocknet ist, sowie eine ausgezeichnete Wirkung gegen den Primärbefall. Nimrod ist gegen triazol-tolerante Stämme des Echten Mehltaus voll wirksam. Als selektiv wirkendes Mehltaufungizid schädigt Nimrod weder Nützlinge noch Raubmilben.

Cleave

Cleave (Fluroxypyr und Florasulam) ist ein Nachauflaufherbizid, das in allen Getreidearten eingesetzt werden kann. Die Aufnahme der Wirkstoffe erfolgt hauptsächlich über die Blätter der Unkräuter. Danach kommt es zu einem Weitertransport im Pflanzengewebe zu den Seitentrieben und zu allen Meristemgeweben. Die beste Wirkung wird bei steigenden Temperaturen im Frühjahr erreicht.