You are here

Share page with AddThis

Rondo Sky - Fungizid für den Obst- und Weinbau

Neuheiten
29.04.2020
rondo_sky_logo740x470.jpg

Rondo Sky enthält den Wirkstoff Fluxapyroxad und wirkt sowohl gegen den Echten Mehltau als auch gegen Schorf; die beiden wichtigsten Pilzkrankheiten im Kernobstbau. Die Anwendung erfolgt als Bestandteil eines Spritzprogramms mit andern Produkten. Im Rebbau ist Rondo Sky gegen Echten Mehltau bewilligt.

 

Produkteprofil von Rondo Sky

rondoskyprdprofilneu.jpg

 

Wirkungsweise von Rondo Sky

Rondo Sky enthält den Wirkstoff Fluxapyroxad und wirkt sowohl gegen den Echten Mehltau als auch gegen Schorf; die beiden wichtigsten Pilzkrankheiten im Kernobstbau. Im Rebbau ist Rondo Sky gegen Echten Mehltau bewilligt. Dank der optimalen Formulierung trocknet der Spritzbelag sehr schnell und ist somit rasch regenfest. Der Wirkstoff gehört zur Gruppe der SDHI Fungizide. FRAC-Gruppe: C2 (7).

 

rondoskyobstwirkstoff.jpg

 

Rondo Sky im Kernobst

Anwendung: 0,013% (0,21 l/ha) gegen Echten Mehltau des Apfels/der Birne und gegen Schorf des Kernobstes. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf ein Baumvolumen von 10 000 m³ pro ha. Gegen Schorf nur in Tankmischung mit 0,03% Delan WG oder 0,1% Captan 80 WDG. Anwendungen im Stadium 53-81 (BBCH). SPa 1 Zur Vermeidung einer Resistenzbildung darf dieses oder irgendein anderes Produkt, welches einen Wirkstoff aus der Wirkstoffgruppe SDHI enthält, nicht mehr als 3 mal pro Parzelle und Jahr ausgebracht werden. Wartefrist: 5 Wochen.

 

rondoskyobstwirkung.jpg

 

Ronde Sky im Weinbau

Anwendung: 0,0095% (0,15 l/ha) gegen Echten Mehltau und mit Teilwirkung gegen Schwarzfäule. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf Stadium BBCH 71-81 (J-M, Nachblüte) und eine Referenzbrühemenge von 1600 l/ha (Berechnungsgrundlage) oder auf ein Laubwandvolumen von 4500 m³ pro ha.

Vor- und Nachblütebehandlungen bis spätestens Mitte August. SPa 1 Zur Vermeidung einer Resistenzbildung darf dieses oder irgendein anderes Produkt, welches einen Wirkstoff aus der Wirkstoffgruppe SDHI enthält, nicht mehr als 3 mal pro Parzelle und Jahr ausgebracht werden. Auch für die Luftapplikation.

 

rondosky_weinbau_wirkung.jpg