You are here

Share page with AddThis

Personalentwicklung und Weiterbildung

Individuell, eigenverantwortlich, unterstützend

Mit einer breiten Personalentwicklung stellt Syngenta sicher, dass Fähigkeiten und Fachwissen der Mitarbeitenden in allen Funktionen den gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen an das Unternehmen entsprechen.

Im Rahmen des jährlichen Leistungsdialoges oder eines persönlichen Entwicklungsplanes zwischen Mitarbeitenden und Vorgesetzten wird das Thema Weiterbildung regelmässig diskutiert. Syngenta erwartet, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter die Verantwortung für die eigene Weiterbildung, Entwicklung und Entfaltung wahrnimmt. Einige Beispiele aus einem breiten Spektrum von Möglichkeiten:

  • Kurse, Trainings, On-the-Job-Massnahmen im Bereich
  • Geschäftsprinzipien, Verhaltenskodex
  • Führung, Persönlichkeitsentwicklung
  • Kreativität, Kundenorientierung
  • Kommunikation, Sprachen, Präsentation
  • Betriebswirtschaft, Projektmanagement
  • Gesundheit, Sicherheit, Umwelt
  • Arbeiten im Betrieb, Automation und Informatik 
  • Arbeit im Labor, instrumentelle Analytik, Biochemie

Syngenta anerkennt aktive Beiträge von Vorgesetzten zur Ausbildung und Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als zusätzliche Leistungsausweise. Wir messen der Ausbildung am Arbeitsplatz, das heisst dem permanenten Lernen bei der Lösung konkreter Aufgaben, den grössten Wert bei.