You are here

Share page with AddThis

Chemie- und Pharmatechnologe/-technologin EFZ

Abwechslungsreich und anspruchsvoll 

Chemie- und Pharmatechnologen/ -technologinnen arbeiten in Produktions-, Entwicklungs- und Versuchsanlagen der chemischen, pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie. Sie sind mit ihrer fachlichen Kompetenz und der exakten Arbeitsweise dafür besorgt, dass Syntheseprozesse sicher, umweltschonend und den Qualitätskriterien entsprechend durchgeführt werden.

Lehrdauer
3 Jahre

Schulische Vorbildung
Sekundarschule E oder Bezirksschule

Anforderung
Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, technisches Verständnis, hohe Konzentrationsfähigkeit und gute Beobachtungsgabe

Wichtige Fächer in der Berufsschule
Chemische Technologie, Chemie, Physik, Fachrechnen

Ausbildungsstandort
Münchwilen AG

Berufsorientierte Weiterbildung
Höhere Fachprüfung (HFP)
Studium an einer Fachhochschule (FH)

Ausbildungsbetrieb
Die komplexe und anspruchsvolle Arbeit eines chemischen Betriebs erlernen die Auszubildenden in einem Lehrbetrieb der aprentas. Die praktische Ausbildung erfolgt im Synthese Pilot der chemischen Entwicklung unseres Werks. Dazu zählt auch die Ausbildung im Formulierungspilot, im Sicherheitslabor, in der Werkstatt und im Logistikbetrieb.

Interessiert? Dann bewirb dich hier.