You are here

Share page with AddThis

Neugestaltung Areal Rosental

Projekt Rose

Neugestaltung Rosental – Start neue Bauphase

Syngenta modernisiert ihren Hauptsitz in Basel. 2016 stand die Eröffnung des neugestalteten Baus 4 sowie des Conference Centers  im Vordergrund. Anfang 2017 startete die Bauphase III des Projekts ROSE. Die neuste Bauphase beinhaltet:

•           Rückbau Bau 2 (bis Oktober 2017)

•           Rückbau der Porte 1020, provisorische Porte wurde an der Rosentalstrasse eröffnet

•           Rückbau des Besucherparkplatzes an der Schwarzwaldallee

Wie in den vorhergehenden Bauphasen wird der Baulärm und der Baustaub möglichst begrenzt. Das betrifft vor allem den Rückbau von Bau 2. Hierfür werden die sich im Rückbau befindlichen Stockwerke jeweils eingehaust. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Lärmschutzbeauftragten Herrn Rainer Kühlmeyer: [email protected]. Besten Dank.

Besucher-Anmeldungen

Die Porte 1020 an der Schwarzwaldallee bleibt bis zum Ende des Projekts ROSE geschlossen. Bis dahin dient der provisorische Porte-Container an der Rosentalstrasse der Anmeldung von Besuchern. Syngenta Mitarbeitende sind ebenfalls gebeten das Drehtor an der Rosentalstrasse oder die Porte 1047 zu benutzen, um auf das Areal zu kommen.

Velofahrer können nur via Porte 1047, Mattenstrasse, zu den Syngenta Veloparkplätzen in den Gebäuden B5 und B8 gelangen. Velokuriere benutzen ebenfalls die Porte 1047 (Mattenstrasse) und melden sich bitte im Postbüro Bau 5 an. Aufgrund der Tramlinie ist keine Taxizufahrt an der Rosentalstrasse möglich. Die Taxizufahrt erfolgt via Porte 1047.