You are here

Share page with AddThis

Versuchsresultate Gerste

Feldbau
17.07.2020
ggbild740x470.jpg

Resultate aus den Gersten-Versuchen 2020 von Syngenta 

Die Felder sind geerntet und die Resultate liegen vor. Das Jahr 2020 wird als sehr gutes Gerstenjahr in die Geschichte eingehen. Das zeigen nicht nur unsere internen Versuche, sondern auch die Ergebnisse aus der Praxis. Die längere Trockenphase zu Beginn der Vegetationszeit im März-April hat die Erträge offensichtlich nicht negativ beeinflusst. Denn danach, während der Zeit der Kornfüllung, hatten die Pflanzen genügend Wasser um sich optimal entwickeln zu können. 

 

versuchsanordnunggerste.jpg

Interessant war die Beobachtung, dass im zeitigen Frühjahr bereits ein ziemlich hoher Befall an Braunrost (Zwergrost) vorhanden war. Die darauffolgende Trockenzeit hat die Weiterentwicklung der Pilzkrankheiten aber weitgehend zum Stoppen gebracht. Dies gilt für die erwähnte frühe Phase, natürlich waren dann später auf unbehandelten Parzellen die übliche Vielzahl an Pilzkrankheiten zu beobachten. 

Was kann Elatus Era ?

Das SDHI-Fungizid Elatus Era als Bestandteil einer Fungizidstrategie hat auch in diesem Jahr seine Vorzüge gezeigt. Die Anwendung erfolgt normalerweise als Zweitbehandlung im Stadium 37-39, nachdem während des Schossens der Gerste im Stadium 31-32 bereits Kantik zum Einsatz kam. Besteht ein sehr geringes Befallsrisiko so kann auf die erste Fungizidbehandlung verzichtet werden; man nimmt so aber natürlich ein höheres Risiko in Kauf.  Elatus Era alls alleiniges Fungizid sollte dann im Stadium 37 eingesetzt werden. 

Wir möchen an dieser Stelle insbesondere zwei Vorzüge von Elatus Era in den Fokus nehmen: nämlich die Wirkung gegen Sprenkelnekrosen und gegen Braunrost (Zwergrost):
Nach wie vor sind die Sprenkelnekrosen eine sehr wichtige Schadursache in Gerste und seit dem Entzug der Bewilligungen von Chlorothalonil-Produkten schwieriger zu bekämpfen. Wie nun die vorliegenden Versuchsergebnisse zeigen, ist die Wirkung von Elauts Era absolut überzeugend. 
Der Braunrost (Zwergrost), eine bis anhin in Gerste eher unbedeutendere Krankheit, hat sich aufgrund des sehr trockenen Frühjahrs ungewöhnlich stark ausgebreitet. Auch hier zeigt Elatus Era eine ausgezeichnete Wirkung und der Befall konnte sogar ganz gestoppt werden. 

 

Tabelle: Wirkung Elatus Era auf Sprenkelnekrosen und Braunrost (Zwergrost) der Gerste, Syngenta 2020

resultategerste.jpg

 

elatusvergleich.jpg