You are here

Schweizerischer als man denkt

Syngenta
06.02.2017

Von der Entdeckung bis zum Landwirt: Die Geschichte von Mandipropamid

Der Wirkstoff Mandipropamid, welcher in den Produkten der REVUS®-Familie enthalten ist, ist der Hauptwirkstoff bei der Bekämpfung der Krautfäule im Kartoffelbau. Mandipropamid ist aber auch im Produkt PERGADO®, das im Weinbau eingesetzt wird, enthalten. PERGADO® wirkt unter anderem gegen Falschen Mehltau. Mit der Entwicklung des Wirkstoffs Mandipropamid hat Syngenta neue Massstäbe bei der Bekämpfung von Krautfäule und Falschem Mehltau gesetzt.

Der Wirkstoff ist in den folgenden in der Schweiz zugelassenen Pflanzenschutzprodukten enthalten Ampexio, Pergado, Amphore Flex, Revus MZ, Revus, Revus Top. Mehr zu diesen Produkten erfahren Sie im Pflanzenschutzkatalog.

Schweizerischer als man denkt

Clemens Lamberth,
Leiter Fungizid Chemielabor (Stein/AG)

Er hat als Erfinder des Moleküls 6 Jahre an dieser Wirkstoffklasse gearbeitet. Mit seinem Team hat er ungefähr 4500 Substanzen hergestellt und getestet, um auf Mandipropamid zu stossen.

Schweizerischer als man denkt

Hans-Dieter Schneider,
Projektleiter für Mandipropamid in der Prozessentwicklung (Münchwilen/AG)

Er hat mit seinem Team ein Produktionsverfahren für die Herstellung von grossen Wirkstoff-Volumen entwickelt, welches den strengen Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Umwelt entspricht.

Schweizerischer als man denkt

Jean-Luc Guichard,
Leiter Versuchsstation (Commugny/AG)

Er testete als einer der ersten Mandipropamid im Feld in Commugny, eine der wichtigsten Versuchsstationen von Mandipropamid.

Schweizerischer als man denkt

Norbert Locher und Damien Balthazard,
Registrierung Syngenta Schweiz (Dielsdorf/ZH)

Erstellung des Registrierungs-Dossiers, welches mindestens 2 Jahre von den Behörden geprüft wird. Zusätzlich werden in Dielsdorf Versuche für den Schweizermarkt durchgeführt.
 

Schweizerischer als man denkt

Jean-Christophe Rizzo,
Produktion Betreiber Gebäude 382 (Monthey/VS)

Monthey ist der grösste Produktionsstandort von Syngenta weltweit. Dort werden fast alle neuen Wirkstoffe produziert, unter anderem auch Mandipropamid.

Schweizerischer als man denkt

Claude Ançay et Christophe Morand,
Verkaufsberater Syngenta  Schweiz

Dank der engen Zusammenarbeit mit den anderen Syngenta Standorten in der Schweiz, sind unsere Verkaufsberater an der Quelle für Informationen aus Forschung und Entwicklung. Dies garantiert eine hochwertige Kunden-Beratun