You are here

Share page with AddThis

Unsere Kultur

Vielfalt und Gleichbehandlung 


Die Begriffe kulturelle Vielfalt, Gleichbehandlung und Familienfreundlichkeit prägen die Kultur bei Syngenta.

Bei der Rekrutierung ist Syngenta bestrebt, die bestmöglichen Kandidaten zu berücksichtigen – unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, sexueller Ausrichtung, Religion oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen. In der Schweiz arbeiten Mitarbeitende aus über 50 Nationen.

Gleichbehandlung als durchgängiges Prinzip

Das Prinzip der Gleichbehandlung ist im Verhaltenskodex von Syngenta fest verankert. Syngenta toleriert keinerlei Form der Diskriminierung. Das gilt sowohl für die Einstellungsbedingungen als auch für Gehalt und Karriereförderung. Das Gehaltssystem basiert auf einer geschlechterneutralen Stellenbewertung. Diese wird von Einstufungsteams vorgenommen, in denen sowohl Vertreter des Unternehmens als auch Mitglieder der Personalvertretung involviert sind. Regelmässige Überprüfungen stellen die interne Gleichbehandlung sicher.

Familienfreundliches Umfeld bietet Raum für Flexibilität

Syngenta bietet familienfreundliche Personal- und Sozialsysteme sowie ein Umfeld, das Familien unterstützt. Zu den familienfreundlichen Initiativen bei Syngenta zählen – neben einem umfassenden Informations- und Beratungsangebot für werdende Eltern – 18 Wochen bezahlter Mutterschaftsurlaub sowie 6 Tage bezahlter Vaterschaftsurlaub und die Möglichkeit, unbezahlten Vaterschaftsurlaub zu beziehen. Das flexible Arbeitszeitmodell ermöglicht eine freie Einteilung der Arbeitszeit. Für die Organisation der Kinderbetreuung im Krankheitsfall stehen bis zu 3 Tage bezahlter Urlaub zu Verfügung. Syngenta ist an der International School, an profawo (ehemals Childcare Service) und an verschiedenen Kindertagesstätten beteiligt.
Darüber hinaus bietet Syngenta ihren Mitarbeitenden Kinder- und Familienzulagen, die über das gesetzliche Minimum hinausgehen, sowie vergünstigte Verpflegung in den Personalrestaurants und Reka-Checks. Mitarbeitenden aus dem Ausland und ihren Angehörigen erleichtert der Welcome Service den Schritt in die Schweiz.
Gemeinsam mit ihren Familien feiern Syngenta Mitarbeitende den Family Day sowie das Syngenta Weihnachtsfest. Am jährlich stattfindenden Tochter-Sohn-Tag lernen die Kinder den Arbeitsplatz von Papa oder Mama kennen.